Privacy Policy

ALLGEMEINE HINWEISE

SWAN S.r.l. – HOTEL MILANO PALMANOVA, nachstehend auch das “Unternehmen”, hat die gegenständliche Datenschutzbestimmung ausgearbeitet, um die Besucher/Nutzer der Website www.hotelmilanopalmanova.it/de/ über die Modalitäten der Datenverarbeitung in Kenntnis zu setzen. Dies ist eine Information, die gemäß Art. 13 der EU-Verordnung n. 679/2016 – Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten (im Folgenden auch „die Verordnung“) –  bereitgestellt wird für diejenigen, die sich mit der Unternehmenswebsite des Unternehmens verbinden und die zugehörigen Webdienste von der Adresse www.hotelmilanopalmanova.it/de/ ausnutzen. Die gegenständliche Datenschutzbestimmung bezieht sich ausschließlich auf die ob genannte Website und findet nicht auf verlinkte und eventuell von den Benutzern besuchte Webseiten Anwendung. Die vorliegende Datenschutzpolitik ist fester Bestandteil unserer Website sowie der von uns angebotene Dienstleistungen. Der Zugang zur Website und die Nutzung derselben sowie der Kauf der auf der Website angebotenen Produkte setzen voraus, dass vorliegende Datenschutzpolitik gelesen und verstanden wurde. Sollten Sie mit der vorliegenden Datenschutzpolitik nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, unsere Website nicht zu benutzen. Das Unternehmen kann die vorliegende Datenschutzpolitik teilweise oder gänzlich ändern oder aktualisieren. Änderungen oder Erneuerungen der Datenschutzpolitik sind für alle Nutzer in der Privacy Spalte der Website einsehbar und sind ab dem Moment der Veröffentlichung auf der Website verbindlich. Sollte der Nutzer mit den Änderungen nicht einverstanden sein, kann er die Nutzung unserer Website unterbrechen. Die fortwährende Nutzung unserer Website sowie unserer Produkte und Dienste nach Veröffentlichung der oben genannten Änderungen und/oder Erneuerungen gilt als Annahme der Änderungen und als Anerkennung der Verbindlichkeit der neuen Bedingungen. Die Website www.hotelmilanopalmanova.it/de/ ist Eigentum des Unternehmens und wird von demselben verwaltet.

TYPOLOGIE DER VERARBEITETEN DATEN UND ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

NAVIGATIONSDATEN

Die für die korrekte Ausführung der Website erforderlichen Systeme und Softwareprozesse, erfassen bei normalem Einsatz einige persönliche Daten, deren Übertragung zum normalen Einsatz von Internet-Kommunikationsprotokollen dazugehört. Es handelt sich hierbei um Informationen, die zwar nicht zur Identifikation eines Betroffenen erhoben werden, die jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Zusammenstellung mit von Dritten übermittelten Daten eine Identifikation von Benutzern erlauben. Zu dieser Kategorie von Daten gehören die IP-Adressen oder die Namen der Domains, der von den Benutzern der Website eingesetzten Computer, die URI-Adressen der verlangten Ressourcen (Uniform Ressource Identifier), die Uhrzeit der Anfrage, die zum Einsatz kommende Methode der Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, die Statusangabe der vom Server gegebenen Antwort (erfolgreich, Fehler, usw.) als numerischen Code, und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die Computer-Umgebung des Benutzers. Diese Daten dienen ausschließlich zu statistischen Zwecken und werden nur in anonymer Form verwaltet, um deren korrekte Funktion zu gewährleisten. Die Daten können auch für die Feststellung der Verantwortlichkeit im Falle von hypothetischen IT-Rechtsverletzungen mit Schädigung der Website benutzt werden: mit Ausnahme dieses Falles, werden die vorgenannten Daten nicht länger als 24 Monate gespeichert.

FREIWILLIGE DATEN VON NUTZERN/BESUCHERN

Wenn Benutzer/Besucher, die sich mit dieser Site verbinden, ihre persönlichen Daten für den Zugriff auf bestimmte Dienste (z. B. Kontaktformular) oder für Anfragen in E-Mail senden, erfordert dies den Erwerb der Adresse des Absenders durch das Unternehmen/oder andere personenbezogene Daten, die ausschließlich für die in dieser Erklärung angegebenen Zwecke verarbeitet werden. Ihre Daten werden zu Zwecken verarbeitet, die im Zusammenhang mit der Erfüllung Ihrer spezifischen Anforderungen, vertraglichen Verpflichtungen, Steuern und Buchführung, historischer Abrechnung, k Rechtsstreitigkeiten und Kreditschutz, Erfüllung der Verpflichtungen nach geltendem Recht stehen.

COOKIES

Innerhalb dieser Website sammeln wir einige persönliche Informationen im Zusammenhang mit dem Zugang zum Internet durch die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zu den Cookie-Richtlinien des Unternehmens finden Sie unter folgendem Link: www.hotelmilanopalmanova.it/de/cookie-policy/

Abgesehen von den für Navigationsdaten angegebenen Daten können Benutzer/Besucher ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Die Nichtbereitstellung solcher Daten kann dazu führen, dass die angeforderten Daten nicht abgerufen werden können. Daher können Besucher die Website durchsuchen, ohne Informationen und persönliche Daten preiszugeben. Nach der Registrierung werden die gesammelten personenbezogenen Daten nur für die in den verfügbaren Informationen angegebenen Dienste verwendet.

Besucher der Website können ihre Daten bereitstellen für:

    • Eintragung zu unseren Newsletter;
    • für Anfragen nach Informationen über die angebotenen Dienstleistungen kontaktiert werden;
    • Teilnahme an Initiativen, die auf dieser Website durchgeführt werden;
    • Einkäufe / Reservierungen in Bezug auf die auf der Website vermarkteten Produkte tätigen;
    • Ihr Interesse an einer Arbeitsbeziehung mit dem Unternehmen zum Ausdruck bringen und / oder auf eine Stellenausschreibung antworten;
    • das Unternehmen mit dem entsprechenden Formular kontaktieren;
    • Prüfen Sie die Verfügbarkeit der Zimmer für einen bestimmten Zeitraum und die Anzahl der Personen;
    • den Aufenthalt im Hotel direkt auf der Website buchen

Um die Dienste nutzen zu können, muss der Benutzer einige oder alle der folgenden Daten angeben: Name, Vorname, Alter, Straße, Postleitzahl, E-Mail-Adresse, Adresse, Stadt, Land, Geburtsdatum, Telefonnummer, Handy, Fax, Aufenthaltsdauer, Anzahl der Gäste (Erwachsene und Kinder), Zahlungsinformationen, Vor- und Nachname der zusätzlichen Gäste (Angabe, ob es sich um Erwachsene oder Kinder handelt). Es können jedoch auch zusätzliche Informationen erforderlich sein.

BUCHUNGABSCHNITT

Der betreffende Abschnitt ermöglicht dem Benutzer, direkt zu einer verbindlichen Reservierung auf der Website zu gelangen. Die folgenden persönlichen Daten werden übermittelt: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse, Land, Stadt, Provinz, Postleitzahl, Kreditkartendaten. Die Akzeptanz der Datenschutzerklärung ist eine wesentliche Voraussetzung für die Nutzung der betreffenden Dienstleistung. Das Unternehmen sendet eine Bestätigung der Reservierung per E-Mail an die vom Benutzer angegebene Adresse.

KONTAKTABSCHNITT

Der Kontaktabschnitt ermöglicht dem Benutzer über das entsprechende Formular, der Firma eine persönliche Nachricht zu senden, um eine Antwort von derselben zu erhalten. Die folgenden persönlichen Daten werden benötigt: Name, E-Mail-Adresse und andere Daten, die im Abschnitt „Betreff “und/oder„ Text der Nachricht“ erwähnt werden können. Die Annahme der Datenschutzerklärung des Unternehmens ist eine wesentliche Voraussetzung für die Nutzung des betreffenden Dienstes.

DATENVERARBEITUNG

Gemäß Art. 4 c.7 der Vorschriften, der Inhaber der Verarbeitung von personenbezogenen Daten über diese Website gesammelt ist das Unternehmen von Rechts wegen SWAN S.r.l. – HOTEL MILANO PALMANOVA – REA MI-2046281. – SC & UI: 08747030966 – Soziales Kapital: 500.000,00€. Personenbezogene Daten können innerhalb der Grenzen und mit den in dieser Erklärung beschriebenen Methoden von Mitarbeitern und Mitarbeitern des Unternehmens verarbeitet werden, die als mit der Datenverarbeitung beauftragte Personen benannt sind, die eine angemessene Betriebsanweisung erhalten und direkt dem Datenverantwortlichen unterstehen. Der Controller ist der aktuelle IT-Sicherheitsmanager mit Sitz im Unternehmen. Eine aktuelle Liste aller Manager/Personen, die für die Verarbeitung durch den Eigentümer verantwortlich sind, kann vom Eigentümer selbst oder vom Manager durch Schreiben an die folgende E-Mail-Adresse angefordert werden: reservations@hotelmilanopalmanova.it

MITTEILUNG AN DRITTE

Personenbezogene Daten werden dem SWAN S.r.l. – HOTEL MILANO PALMANOVA mitgeteilt und werden in keinem Fall verbreitet, es sei denn, gesetzliche Bestimmungen sehen es vor oder die Gerichtsbehörde oder andere Körperschaften und Institute fordern es ein. Darüber hinaus nutzt das Unternehmen andere Unternehmen und Einzelpersonen, um bestimmte Aktivitäten wie das Versenden von E-Mails, die Zustellung von Paketen und die Durchführung von Zahlungen durchzuführen. Die oben genannten Personen haben nur Zugang zu persönlichen Daten, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben unbedingt erforderlich sind. Das Unternehmen betont das Verbot der Verwendung desselben für verschiedene Zwecke sowie die Verpflichtung zur Behandlung in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und den geltenden Rechtsvorschriften. Über diese Website sammelt das Unternehmen nicht wissentlich personenbezogene Daten bestimmter Kategorien (Artikel 9 c.1 der Geschäftsordnung) oder strafrechtliche Verurteilungen (Artikel 10 der Geschäftsordnung). Wir empfehlen nicht, diese Informationen über diese Website bereitzustellen. Wenn dies erforderlich ist (zum Beispiel im Fall der Geschützen Kategorien angehören bei CV Vorlage für die Zwecke der Einstellung, in Reaktion auf eine Stellenanzeige oder das Auftreten von Interesse mit uns zu arbeiten) laden wir Sie ein, uns ein Einschreiben mit dem Ausdruck Ihrer Einwilligung schriftlich zur Verarbeitung dieser Informationen, wie z.B. gesundheitsbezogene Daten, zu senden.

SPEICHERUNG VON DATEN

Die Informationen und persönlichen Daten von Besuchern/Nutzer, die von dieser Website gesammelt werden, einschließlich der Daten, die frei zur Verfügung gestellt werden, um das Versenden von Informationsmaterial oder anderen Mitteilungen durch Schreiben in den Kontaktformularen dieser Website zu erhalten, werden ausschließlich zum Zweck der Erbringung der Dienstleistung angefordert und für die Dauer notwendig für den gleichen Zweck gespeichert. Sobald die Dienstleistung abgeschlossen ist, werden alle persönlichen Daten gemäß der folgenden Datenaufbewahrungsrichtlinie vernichtet, sofern nicht anders von der Behörde verlangt und vorbehaltlich der durch das Gesetz festgelegten Erhaltungsvorschriften oder wie in bestimmten Teilen der Website angegeben.

RECHTE DES BETROFFENEN

Das Datenschutzgesetz (Art. 15-22 der Verordnungen) sieht die Partei mit einem Recht auf Zugang zu allen Zeiten auf die sie betreffenden Daten betreffen, und deren Beseitigung und/oder Integration zu verlangen, wenn sie unrichtig oder unvollständig ist, ihre Aufhebung oder die Begrenzung der Behandlung, wenn geeignete Bedingungen erfüllt sind, die Behandlung aus Gründen der besonderen Situation des Betreffenden, im Zusammenhang mit sich gegen die Übertragbarkeit der Daten zur Verfügung gestellt zu verlangen, wenn sie in einer automatisierten Art und Weise und auf der Grundlage des Konsenses oder für die Ausführung behandelt von einen Vertrag im Rahmen der Bestimmungen der Verordnungen (Artikel 20). Anfragen sollten schriftlich an den Datenschutzbeauftragten unter folgender Adresse gerichtet werden: reservations@hotelmilanopalmanova.it

DATENSICHERHEIT

Das Unternehmen schützt persönliche Daten durch Anwendung international anerkannter Sicherheitsstufen sowie durch Sicherheitsverfahren, die personenbezogenen Daten schützen gegen:

  • Unbefugter Zugriff
  • Unsachgemäße Verwendung oder Offenlegung
  • Nicht autorisierte Änderung
  • Unbeschädigter Verlust oder Zerstörung oder durch rechtswidrige Handlung verursacht

MINDERJÄHRIGE

Die Website www.hotelmilanopalmanova.it/de/ ist nicht für Minderjährige bestimmt, die nicht berechtigt sind, über die aufgeführten Websites einzukaufen. Wir verstehen, wie wichtig es ist, Informationen für Minderjährige zu schützen, insbesondere in einer Online-Umgebung, und deshalb erfassen und speichern wir keine personenbezogenen Daten über Minderjährige.